Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Hier könnt ihr Teilnahme-, Turnierbedingungen und Termine abstimmen sowie Partien posten
Wolfgang2
Mysticum Home Constructor
Beiträge: 74
Registriert: So 23. Feb 2014, 01:43
Name: Müller
Vorname: Wolfgang

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von Wolfgang2 » Fr 1. Feb 2019, 02:06

Ich fände es angesichts der sich abzeichnenden hohen Teilnehmerzahl, nicht zu vergessen die "passiven" Gäste, begrüßenswert, wenn es eine zweite Gruppe gäbe. Nach meiner Erinnerung wurde es durchaus als beengend empfunden, als bei einem der letzten Turniere neben der U-förmigen Tische-Anordnung noch eine zweite Tischreihe innen vonnöten war. Ich denke, es gibt außerhalb des Spielbetriebs genug Möglichkeiten sich mit den Leuten zu unterhalten. Ich selbst war öfter in der kleineren, meist schwächeren so genannten B-Gruppe, und habe mich da nie ausgegrenzt gefühlt.
Wenn es U1550 gäbe, würde ich da auch mitmachen.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
pato4sen
Mysticum Intermediate
Beiträge: 108
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:08
Name: Patommel
Vorname: Rüdiger
Wohnort: Viersen

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von pato4sen » Fr 1. Feb 2019, 12:05

Ich persönlich fand das Turnier in nur einem Raum als viel angenehmer, da die Kommunikation zwischen den Teilnehmern ausgeglichener war.
Wir können es ja wie 2013 halten:
Da waren 16 Geräte am Start und es wurde in nur einer Gruppe gespielt, jedoch mit zwei unterschiedlichen Wertungen.
So könnten wir es wieder machen.
Und so beengt fand ich das nicht:

https://youtu.be/EjCoUopQ1Gg

Gruß, Rüdiger
shine on...

Wolfgang2
Mysticum Home Constructor
Beiträge: 74
Registriert: So 23. Feb 2014, 01:43
Name: Müller
Vorname: Wolfgang

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von Wolfgang2 » Fr 1. Feb 2019, 20:17

Hallo Rüdiger,
ich hatte bei meinem Beitrag das Jahr 2015 im Kopf (21 Teilnehmer).

Gruß
Wolfgang
Dateianhänge
2015_1.jpg
2015_1.jpg (167.15 KiB) 1756 mal betrachtet

rhglomb
Mysticum Junior
Beiträge: 26
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 22:45
Name: Klomp
Vorname: Ralf
Kontaktdaten:

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von rhglomb » Di 5. Feb 2019, 16:14

rhglomb hat geschrieben:Hallo Zusammen,
gibt es einen Teilnehmer der evtl. aus dem Süden kommt und mich von Landsberg am Lech oder ggf. auch Augsburg mitnehmen und wieder zurückbringen könnte ?
Dann könnte ich ggf. auch teilnehmen.
Hallo nochmal,
jetzt ist das Familienauto an diesem Wochenende doch wieder frei.
Würde also auch gerne teilnehmen.
Einen passenden Computer würde ich schon finden. Bei U1950 würde ich, wie schon in Kaufbeuren, wieder den "Novag Constellation Expert" nehmen.
Aber bei einer anderen Gruppe würde ich auch schon was aus meinem Fundus finden, insbesondere bei den schwächeren Geräten.

Passt das ?

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
pato4sen
Mysticum Intermediate
Beiträge: 108
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:08
Name: Patommel
Vorname: Rüdiger
Wohnort: Viersen

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von pato4sen » Di 5. Feb 2019, 20:29

Hallo Ralf, es wird sich mit Sicherheit etwas passendes finden!
Melde Dich aber zuerst in der Paraseismühle an, damit Du auch eine Bleibe hast.

Gruß, Rüdiger
shine on...

rhglomb
Mysticum Junior
Beiträge: 26
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 22:45
Name: Klomp
Vorname: Ralf
Kontaktdaten:

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von rhglomb » Di 5. Feb 2019, 22:58

pato4sen hat geschrieben:Melde Dich aber zuerst in der Paraseismühle an, damit Du auch eine Bleibe hast
Zimmer ist reserviert.

Ralf

Benutzeravatar
pato4sen
Mysticum Intermediate
Beiträge: 108
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:08
Name: Patommel
Vorname: Rüdiger
Wohnort: Viersen

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von pato4sen » Mi 6. Feb 2019, 20:41

Achim, Paul, als auch ich sind zur Übereinstimmung gekommen, dass wir nur eine Gruppe U-1950 spielen werden.
Bisherige Meldungen habe ich hier einmal zusammengefasst:

Achim
Dirk
Franz & Sohn -> Excalibur Grandmaster ->1840
Gerhard -> Elite Avantgarde Mobile ->1880
Hans
Heiko
Hein & Luuk -> Saitek D 6 Mhz -> 1914
Jürgen
Manfred -> MM2 -> 1834
Paul -> Super Mondial II -> 1938
Ralf -> Novag Constellation Expert -> 1901
Rüdiger -> bei bedarf, um eine gerade Teilnehmerzahl zu bekommen
Ruud
Steffen -> Dominator 2.04 -> 1942
Thomas
Udo
Walter
Wolfgang -> Novag Super Forte A -> 1930

Robert?
Zuletzt geändert von pato4sen am Do 7. Feb 2019, 08:26, insgesamt 1-mal geändert.
shine on...

PaulW
Mysticum Intermediate
Beiträge: 113
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:44
Name: Wiselius
Vorname: Paul

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von PaulW » Mi 6. Feb 2019, 23:11

Hallo,

Hans spielt mit der Fidelity Prestige Glasgow oder der Fidelity Private Line 5mhz mit CB9
(beide etwa 1870 elo)

Edit: und Manfred mit der MM II ?

Gruss, Paul

Benutzeravatar
pato4sen
Mysticum Intermediate
Beiträge: 108
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:08
Name: Patommel
Vorname: Rüdiger
Wohnort: Viersen

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von pato4sen » Do 7. Feb 2019, 08:28

Manfred kann auch ein Rebell5 Modul zum spielen von mir bekommen, wenn er möchte.

Gruß, Rüdiger
shine on...

achimp
Mysticum Fan
Beiträge: 217
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 11:54

Re: Oldie-Turnier Klingenberg 2019

Beitrag von achimp » Do 7. Feb 2019, 10:18

Hi,

ich starte mit dem Sakkara Vega, 1882 ELO.

Gruß
Achim

Antworten