Das Projekt Mysticum

Erklärung zur Zukunft des Schachcomputers Mysticum
Gesperrt
Benutzeravatar
blaubaer
Administrator
Beiträge: 1646
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:03
Name: Lang
Vorname: Michael
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Das Projekt Mysticum

Beitrag von blaubaer » So 24. Jul 2011, 16:31

Hallo liebe Mysticum-Interessenten!

Die gute Nachricht: Das Projekt Mysticum geht weiter! :D

Die zweite gute Nachricht: Guido hat die Weiterentwicklung der Software wieder aufgenommen! Neue Funktionen werden implementiert.

Ihr könnt euch einen Mysticum-Schachcomputer selbst bauen, denn in diesem Forum erhaltet ihr nach der Registrierung alle nötigen Baupläne. Auch die Mysticum-Software ist in ihrer aktuellen Version weiterhin in der Dropbox erhältlich. Weiteren Support erhaltet ihr hier im Forum von den erfahren Mysticum-Anhängern.

Grüße,
Michael

Gesperrt